Kunst

Art & Science
Universität für angewandte Kunst
http://www.dieangewandte.at
Das Studium beschäftigt sich mit dem Verhältnis unterschiedlicher künstlerischer und wissenschaftlicher Kulturen und Fachkreise. Ziel ist es, künstlerische mit natur- und kulturwissenschaftlichen Fragestellungen zu verbinden. Die Unterrichtssprache ist Englisch.
Berufsmöglichkeiten sind etwa Forschungseinrichtungen, selbständige künstlerische Tätigkeit, Ateliers, Design oder Journalismus.

Bildende Kunst
Akademie der bildenden Künste
http://www.akbild.ac.at
Das Studium beschäftigt sich grundlegend mit zeitgenössischer Kunst. Dazu gehören etwa der Erwerb eines Überblicks über die Entwicklung der Kunst, Kenntnisse der material- und naturwissenschaftlichen Grundlagen, Wissen über den Kunstbetrieb oder Fähigkeiten zur Anwendung künstlerischer und gestalterischer Techniken und Herstellungstechnologien.
Berufe finden sich beispielsweise in der Selbständigkeit, bei Kunstagenturen und im Handel, bei Auktionshäusern oder in Museen.

Bildende Kunst: Fotografie
Universität für angewandte Kunst
http://www.dieangewandte.at
Studieninhalt ist die künstlerische Ausbildung in Hinblick auf Technologie, Objektstudium (Mensch - Gegenstand - Natur) und handwerkliche Fähigkeiten. Der Fokus liegt hier auf fotografische Techniken.
Als Beruf kommt in erster Linie die selbständige Tätigkeit als Künstler in Frage. Darüber hinaus finden sich Jobs etwa im Kunst- und Kulturbereich oder bei Medien.

Bildende Kunst: Grafik
Universität für angewandte Kunst
http://www.dieangewandte.at
Studieninhalt ist die künstlerische Ausbildung in Hinblick auf Technologie, Objektstudium (Mensch - Gegenstand - Natur) und handwerkliche Fähigkeiten. Der Fokus liegt hier auf Druckgrafik bzw. auf Farbenlehre und Farbenchemie.
Als Beruf kommt in erster Linie die selbständige Tätigkeit als Künstler in Frage. Darüber hinaus finden sich Jobs etwa im Kunst- und Kulturbereich oder bei Medien.

Bildende Kunst: Malerei
Universität für angewandte Kunst
http://www.dieangewandte.at
Studieninhalt ist die künstlerische Ausbildung in Hinblick auf Technologie, Objektstudium (Mensch - Gegenstand - Natur) und handwerkliche Fähigkeiten. Der Fokus liegt hier auf Malerei und Trickfilm.
Als Beruf kommt in erster Linie die selbständige Tätigkeit als Künstler in Frage. Darüber hinaus finden sich Jobs etwa im Kunst- und Kulturbereich oder bei Medien.

Critical Studies
Akademie der bildenden Künste
http://www.akbild.ac.at
Dieses Fach ist vertiefend. Es bedarf eines einschlägigen Bachelor-Abschlusses, um es studieren zu können.
Schwerpunkt ist eine vertiefende künstlerisch-wissenschaftliche Ausbildung. Themen kommen unter anderem aus den Bereichen Kunst, Kultur, Geistes- und Sozialwissenschaften.
Berufe ergeben sich etwa im wissenschaftlichen Bereich, im Journalismus, im Kunst- und Kulturbetrieb oder bei Museen und Sammlungen.

Grafik Design
Universität für angewandte Kunst
http://www.dieangewandte.at
Studieninhalt sind Fertigkeiten des Gestaltens und des Designs. Schwerpunkt ist hier die graphische, zeichnerische Gestaltung von Bildern.
Berufsmöglichkeiten sind etwa als Grafiker, als Illustrator, bei Designagentur, bei PR- und Werbeagenturen, Im Medien- und Verlagswesen oder in kulturellen Einrichtungen.

Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst
http://www.dieangewandte.at
Studieninhalt sind Fertigkeiten des Gestaltens und des Designs. Schwerpunkt ist hier die graphische Anwendung vor allem im Marketing- und Werbe-Bereich.
Berufsmöglichkeiten sind etwa als Grafiker, als Illustrator, bei Designagentur, bei PR- und Werbeagenturen, Im Medien- und Verlagswesen oder in kulturellen Einrichtungen.

Konservierung und Restaurierung
Universität für angewandte Kunst
http://www.dieangewandte.at
Zentrales Thema ist die Erhaltung von Werken der bildenden Kunst und von Kulturgütern; mit Fokus auf den technologisch-materialwissenschaftlichen Bereich. Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Gemälde, Objekte, Stein und Textil.
Berufsmöglichkeiten bieten etwa Museen, Archive, Bibliotheken, Sammlungen oder wissenschaftliche Einrichtungen.

Konservierung und Restaurierung
Akademie der bildenden Künste
http://www.akbild.ac.at
Zentrales Thema ist die Erhaltung von Werken der bildenden Kunst und von Kulturgütern; mit Fokus auf den technologisch-materialwissenschaftlichen Bereich. Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Gemälde / Skulptur, Holz, Papier, Wandmalerei und moderne Kunst.
Berufsmöglichkeiten bieten etwa Museen, Archive, Bibliotheken, Sammlungen oder wissenschaftliche Einrichtungen.

Kunst (Art)
Webster University Privatuniversität
http://www.webster.ac.at
Im Mittelpunkt des Studiums steht Kunst in all ihren Facetten mit Schwerpunkt auf visueller Kunst, etwa: Kunstgeschichte, Zeichnen, Fotokunst, Kunst- und Kulturmanagement oder neue Medien. Der Unterricht erfolgt in Englisch.
Berufsmöglichkeiten finden sich im gesamten Bereich des nationalen und internationalen Kunstbereiches; etwa in Galerien, Museen, Sammlungen, als selbständiger Künstler oder bei Kunstagenturen.

Kunst und kulturwissenschaftliche Studien
Akademie der bildenden Künste
http://www.akbild.ac.at
Dieser künstlerische Studienzweig bietet neben einer praktischen künstlerischen Ausbildung einen theoretischen Schwerpunkt. Vor allem sozial- und kulturwissenschaftliche Theorien werden behandelt.
Berufe finden sich beispielsweise in der Selbständigkeit, bei Kunstagenturen, im Handel, im Journalismus, bei Medien oder in Museen.

Kunstgeschichte
Universität Wien
http://kunstgeschichte.univie.ac.at
Umfassendes Studienthema ist Kunst. Schwerpunkt ist die historische Entwicklung sowie die aktuelle Kunstszene in Wien. Zudem werden diejenigen Kenntnisse vermittelt, um Kunstwerke zu analysieren und zu interpretieren.
An Berufsmöglichkeiten wären etwa zu nennen: Universitäten und Forschungseinrichtungen, Museen und Galerien oder Kunstvermittlung. Ebenso zu erwähnen sind Felder der Kunstkritik, Denkmalpflege, Kunsthandel oder Verlagswesen.

Lehramt Bildnerische Erziehung - Kunst und Kommunikation
Akademie der bildenden Künste
http://www.akbild.ac.at
Inhaltlicher Schwerpunkt des Studiums sind breite Kenntnisse zur darstellenden Kunst; etwa handwerkliche Fähigkeiten, Malerei oder Stilepochen. Dazu werden didaktische und pädagogische Aspekte vermittelt.
Primäres Berufsfeld ist der Unterricht an höheren Schulen. Darüber hinaus finden sich Jobs etwa im Kunsthandel, in Sammlungen und Museen oder im Journalismus.

Lehramt Bildnerische Erziehung - Kunst und kommunikative Praxis
Universität für angewandte Kunst
http://www.dieangewandte.at
Inhaltlicher Schwerpunkt des Studiums sind breite Kenntnisse zur darstellenden Kunst; etwa handwerkliche Fähigkeiten, Malerei oder Stilepochen. Dazu werden didaktische und pädagogische Aspekte vermittelt.
Primäres Berufsfeld ist der Unterricht an höheren Schulen. Darüber hinaus finden sich Jobs etwa im Kunsthandel, in Sammlungen und Museen oder im Journalismus.

Lehramt Textiles Gestalten - Textil-Kunst, Design, Styles
Universität für angewandte Kunst
http://www.dieangewandte.at
Inhaltlicher Schwerpunkt des Studiums sind breite Kenntnisse zu Textilien und Mode; etwa Stoffe und Muster, Verarbeitung von Textilien oder Stilfragen. Dazu werden didaktische und pädagogische Aspekte vermittelt.
Primäres Berufsfeld ist der Unterricht an höheren Schulen. Darüber hinaus finden sich Jobs etwa im Kunsthandel, in Sammlungen und Museen oder im Journalismus.

Lehramt Textiles Gestalten - Moden und Styles
Akademie der bildenden Künste
http://www.akbild.ac.at
Inhaltlicher Schwerpunkt des Studiums sind breite Kenntnisse zu Textilien und Mode; etwa Stoffe und Muster, Verarbeitung von Textilien oder Stilfragen. Dazu werden didaktische und pädagogische Aspekte vermittelt.
Primäres Berufsfeld ist der Unterricht an höheren Schulen. Darüber hinaus finden sich Jobs etwa im Kunsthandel, in Sammlungen und Museen oder im Journalismus.

Lehramt Werkerziehung - Design, Architektur und Environment
Universität für angewandte Kunst
http://www.dieangewandte.at
Inhaltlicher Schwerpunkt des Studiums sind breite Kenntnisse zur handwerklichen Herstellung von Objekten; etwa Metallverarbeitung, Holzbearbeitung oder der Umgang mit Papier. Dazu werden didaktische und pädagogische Aspekte vermittelt.
Primäres Berufsfeld ist der Unterricht an höheren Schulen. Darüber hinaus finden sich Jobs etwa im Kunsthandel, in Sammlungen und Museen oder im Journalismus.

Lehramt Werkerziehung - Kontextuelle Gestaltung
Akademie der bildenden Künste
http://www.akbild.ac.at
Inhaltlicher Schwerpunkt des Studiums sind breite Kenntnisse zur handwerklichen Herstellung von Objekten; etwa Metallverarbeitung, Holzbearbeitung oder der Umgang mit Papier. Dazu werden didaktische und pädagogische Aspekte vermittelt.
Primäres Berufsfeld ist der Unterricht an höheren Schulen. Darüber hinaus finden sich Jobs etwa im Kunsthandel, in Sammlungen und Museen oder im Journalismus.

Mediengestaltung: Digitale Kunst
Universität für angewandte Kunst
http://www.dieangewandte.at
Studieninhalt ist primär die künstlerische Gestaltung in neuen Medien. Im Speziellen geht es hier um künstlerische Fertigkeiten mit dem Computer als Medium.
Als Berufe kommen vor allem künstlerische Tätigkeiten in Frage. Darüber hinaus finden sich Jobs etwa in Galerien, bei Medien oder im Kunsthandel.

Mediengestaltung: Medienübergreifende Kunst
Universität für angewandte Kunst
http://www.dieangewandte.at
Studieninhalt ist primär die künstlerische Gestaltung in neuen Medien. Im Speziellen geht es hier um künstlerisch-räumliche Gestaltung unter Verwendung verschiedener Medien.
Als Berufe kommen vor allem künstlerische Tätigkeiten in Frage. Darüber hinaus finden sich Jobs etwa in Galerien, bei Medien oder im Kunsthandel.

Mode
Universität für angewandte Kunst
http://www.dieangewandte.at
Studieninhalt sind Fertigkeiten des Gestaltens und des Designs. Schwerpunkt ist hier Gestaltung von Textilien.
Berufsfelder sind beispielsweise in der Textil- und Bekleidungsindustrie, bei Filmausstattung und Kostümbild, im Ausstellungswesen oder bei Handels- und Fertigungsbetrieben.

Sprachkunst
Universität für angewandte Kunst
http://www.dieangewandte.at
Studieninhalt ist das geschriebene Wort und damit der ganze (künstlerische) Bereich der Textproduktion. Neben traditionellen Kategorien der Literatur werden auch neuere, etwa mediale Kategorien trainiert und vermittelt.
Berufe sind unter anderem als selbständiger Autor, in der Literaturkritik oder im Kulturbereich.

Trans Arts - Transdisziplinäre Kunst
Universität für angewandte Kunst
http://www.dieangewandte.at
Studieninhalt ist die Kombination verschiedener künstlerischer Ausdrucksformen. Dazu kommen noch Kenntnisse in technischen und theoretischen Fertigkeiten.
Berufsmöglichkeiten sind unter anderem im Kunstbetrieb, im Journalismus oder bei Museen und Sammlungen.

News

Starke Partner

Besucherzaehler