Sei dabei und mach mit!

Du bist Schüler an einer Allgemein- oder Berufsbildenden Höheren Schule, röm. kath. und männlicher Staatsbürger der Republik Österreich? Du möchtest Dich engagieren, Veranstaltungen organisieren, Impulse setzen und das Leben der Studentenverbindung in Wien maßgeblich gestalten?

 

Dann hast Du alle Voraussetzungen, Mitglied der K.Ö.St.V. Gothia zu Wien im MKV zu werden.

Wie ist der Werdegang eines Couleurstudenten?

Der couleurstudentische Werdegang innerhalb einer Verbindung ist im wesentlichen dreigeteilt. Dabei spielt die Dauer der Zugehörigkeit ebenso eine Rolle, wie das Engagement des Einzelnen und sein Alter.

Fuchs

Als „Fuchs“ wird innerhalb der Verbindung ein probeweise aufgenommenes Mitglied bezeichnet. Voraussetzung für eine Aufnahme ist das Bekenntnis zu den ideellen Grundlagen der Verbindung. Als pennale Verbindung nimmt Gothia bereits Schüler der Oberstufe auf.
Die Zeit als Fuchs dauert rund zwei Semester und ist durch zwei wesentliche Aspekte charakterisiert. Zum einen soll dem Neo-Gothen die Möglichkeit gegeben werden, das Leben als Couleurstudent erst einmal kennenzulernen und sich die Verbindung von innen anzusehen. Zum anderen hat auch die Verbindung die Möglichkeit, den Anwärter näher kennenzulernen und diesen zu integrieren.

Bursch

Gothia versteht sich als Lebensbund; als Gemeinschaft, deren Mitglieder sich ein Leben lang zu dieser bekennen. Mit der Burschung wird - soferne er und die Verbindung es so befinden - der Fuchs in den Stand eines „Burschen“ erhoben. Äußeres Zeichen ist dabei das Ablegen des zweifärbigen Fuchsenbandes und die Verleihung des dreifärbigen Burschenbandes. Der aktive Bursch ist nun lebenslang Mitglied der Verbindung.
Als Jugendorganisation befindet sich die Leitung Gothias in den Händen der aktiven Burschen. Vor allem sie sind es, die Veranstaltungen organisieren, ideelle Impulse setzen und das Leben der Verbindung maßgeblich gestalten.

Alter Herr

Studium, Beruf, Familie oder soziale Kontakte sind einige der Gründe dafür, nicht ewig in der ersten Reihe der Verbindung zu arbeiten. Ein „Alter Herr“ spielt im Verbindungsleben dann meist auch eher eine Rolle im Hintergrund. Organisiert ist die Altherrenschaft in einem eigenen Zusammenschluss, deren vorrangiges Ziel es ist, die Rahmenbedingungen für ein aktives Leben Gothias zu gewährleisten. Erwartet werden also von einem Alten Herren die Unterstützung der Verbindung nach Maßgabe der Möglichkeiten.


Du bist interessiert?

Besuche doch einmal mit Deinen Freunden eine unserer Veranstaltungen und lerne uns persönlich kennen.

Für die bereits Entschlossenen unter Euch findet Ihr nachstehend das Aufnahmegesuch. Beitreten ist ganz einfach. Bei Fragen sind wir für Dich da.

Gesuch zur Aufnahme bei K.Ö.St.V. Gothia Wien im MKV
Bitte elektronisch ausfüllen, ausdrucken und unterschrieben per Post an folgende Adresse schicken. Wir freuen uns auf Dich.

K.Ö.St.V. Gothia Wien
1040 Wien, Fleischmanngasse 8/1
Gesuch Rezeption.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.7 KB

Du möchtest bei Gothia verkehrsaktiv werden?

Du bist bereits korporiert und hast jedoch in Wien Deinen Lebensmittelpunkt. Dann könntest Du bei uns dem Couleurstudententum weiter frönen.

Wir freuen uns auf Dich.

 

Gesuch zur Aufnahme als Verkehraktiver
Gesuch Verkehrsaktiver.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.9 KB

Empfehle uns weiter!

News

Starke Partner

Besucherzaehler